16.04.02 22:53 Uhr
 7
 

Veritas Software mit Umsatzrückgang im ersten Quartal

Die Veritas Software Corp. hat die Ergebnisse für das abgelaufene erste Fiskalquartal vorgelegt.

Der pro-forma Gewinn lag bei 66 Mio. Dollar oder 16 Cents je Aktie nach einem Gewinn von 87 Mio. Dollar oder 21 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten einen Gewinn von 13 Cents je Aktie prognostiziert. Die Umsätze fielen von 387,4 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum auf 370,4 Mio. Dollar.

Die Aktie beendete den Handel bei 36,86 Dollar und notierte nachbörslich bei 35,73 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Umsatz, Software, Veritas
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen