16.04.02 22:52 Uhr
 23
 

U 21 Nationalmannschaft schlägt Russland 2:1

Vor 3500 Zuschauern hat der Mittelstürmer Benjamin Auer durch seine Tore in der 66. und 90. Minute Deutschland zu einem 2:1 zum Sieg geführt. Den Ausgleich für die Russen erzielte in der 85. Minute Andrej Archawine.

Bundestrainer Hannes Löhr musste mit einer Notelf antreten, da zahlreiche Stammspieler fehlten. Leicht hatten es die Deutschen gegen die schnellen und technisch wie taktisch gut spielenden Russen nicht, spielten sich aber die besseren Chancen heraus.

Thomas Hitzlsperger traf in der 16. nur den Pfosten und in der 28. neben das Tor. Christian Tiffert in der 27. und Benjamin Auer in der 32. trafen mit einem Kopfball nur die Latte. Zudem verschoß Auer, der später die Tore schoss, einen Foulelfmeter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: liesmich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Nation, National, Nationalmannschaft, U 21
Quelle: www.rheinzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?