16.04.02 22:25 Uhr
 61
 

Bombenattrappe bei Demo: Droht jetzt die Ausweisung?

Der Vater hatte seiner Tochter bei einer Demonstration gegen das Vorgehen von Israel in den Palästinenser-Gebieten eine Bombenattrappe an den Gürtel gebunden. Nun droht ihm deshalb eine Anklage und die Ausweisung.

Mit seinem Verhalten habe er öffentlich Straftaten gebilligt, so die Justiz. Auch Innenminister Schily äußerte sich entsetzt zu dem Foto, das in Berliner Zeitungen zu sehen war. Es zeigt den Vater mit seinem Kind und der Attrappe an dessen Gürtel.

Bei der Demonstration waren rund 11.000 Menschen auf der Straße. Das Problem an der Sache ist jedoch, dass die Identität des Mannes auf dem Foto noch nicht geklärt ist.


WebReporter: KaotiC
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bombe, Demo, Ausweis
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?