16.04.02 21:31 Uhr
 37
 

Lottogewinner aus Barnim hat sich noch nicht gemeldet

Aus dem Raum Barnim wird von der zuständigen Lottogesellschaft in Potsdam, Brandenburg mitgeteilt, stamme der Lottotipper, der einen größeren Gewinn bisher noch nicht angemeldet hat.

Auf den glücklichen Gewinner warten 670.000 €, also nach früheren DM-Zeiten ein ordentlicher Millionen-Betrag.
Der Lottoschein gewann mit der Abgabe am letzten Samstag im Spiel 6 aus 49.

Sechs Tipps waren auf dem Schein angekreuzt. Abgeholt werden muss der Gewinn innerhalb der nächsten 13 Wochen, sonst verfällt er zu Gunsten aller Spieler für eine Sonderauslosung.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Lotto, Lottogewinn
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?