16.04.02 21:31 Uhr
 37
 

Lottogewinner aus Barnim hat sich noch nicht gemeldet

Aus dem Raum Barnim wird von der zuständigen Lottogesellschaft in Potsdam, Brandenburg mitgeteilt, stamme der Lottotipper, der einen größeren Gewinn bisher noch nicht angemeldet hat.

Auf den glücklichen Gewinner warten 670.000 €, also nach früheren DM-Zeiten ein ordentlicher Millionen-Betrag.
Der Lottoschein gewann mit der Abgabe am letzten Samstag im Spiel 6 aus 49.

Sechs Tipps waren auf dem Schein angekreuzt. Abgeholt werden muss der Gewinn innerhalb der nächsten 13 Wochen, sonst verfällt er zu Gunsten aller Spieler für eine Sonderauslosung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Lotto, Lottogewinn
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?