16.04.02 21:07 Uhr
 54
 

Pilze aus der Klimaanlage

Klimaanlage halten zwar Pilzsporen aus der Außenluft teilweise zurück, den Rest verteilen sie jedoch wie einen feinen Nebel im Büro.

Bisher wurden verschiedene Schimmelpilze gefunden. Ob auch noch andere Pilze vorhanden sind und ob die Konzentration der gefundenen Pilze schädlich ist, steht noch nicht fest.

Ein amerikanischer Verband meint sogar, Pilze könnten Asbest als Problem der industriellen Hygiene ablösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Max3001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Klima, Pilz, Klimaanlage
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Donald Trumps Wahlslogan 2020 ist derselbe wie in Horrorfilm "The Purge 3"
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?