16.04.02 20:02 Uhr
 861
 

Sonnenkraftwerke auf dem Mond

Den Bau von 20 bis 40 Solarkraftwerken auf dem Mond plant ein amerikanischer Physiker. Ihre gesammelte Energie soll über gebündelte Mikrowellen zur Erde transportiert werden, wo sie von Antennen aufgefangen würde.

Für den Bau würde herkömmliche und seit langem vorhandene Technik ausreichen, meint er. Das Baumaterial könnte vor Ort gewonnen werden. Dies wäre sogar preiswerter als auf der Erde.

Selbst zehn Milliarden Menschen würden nur einen Bruchteil der Energie benötigen, die auf den Mond einstrahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Max3001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Mond
Quelle: www.vistaverde.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?