16.04.02 18:40 Uhr
 5
 

Grenkeleasing Hauptversammlung: Aktionäre stimmen allen Anträgen zu

Die Grenkeleasing AG hat mitgeteilt, dass die Aktionäre auf der ordentlichen Hauptversammlung allen Anträgen von Vorstand und Aufsichtsrat zugestimmt haben. Zudem wurde dem Vorstand sowie dem Aufsichtsrat die Entlastung für das Geschäftsjahr 2001 erteilt.

Das Unternehmen weist für das Geschäftsjahr 2001 ein Konzern-Ergebnis vor Steuern (EBT) von 19,5 Mio. Euro aus, das entspricht einer Steigerung um 58 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gewinn nach Steuern erhöhte sich um 25 Prozent auf 12 Mio. Euro. Wie bereits vorab berichtet, wuchs das Neugeschäft im Konzern, das heißt die Summe der Anschaffungskosten neu erworbener Leasinggegenstände, im Vergleich zum Jahr 2000 von 178 auf 235,6 Mio. Euro. Das bedeutet einen Anstieg um 32 Prozent.

Da auch für das laufende Jahr mit einer positiven Entwicklung in der Einzelbilanz zu rechnen ist, beabsichtigt das Unternehmen erstmals für das Geschäftsjahr 2002 eine Dividende auszuschütten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktion, Aktionär
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus