16.04.02 17:10 Uhr
 836
 

El-Kaida-Prozess: "Alles Juden, die mich reinlegen wollen"

'Ds sind alles Juden. Die wollen mich reinlegen. Ich brauche sie nicht', sagte der 31 Jahre alte Angeklagte Lamine Maroni auf englisch und beschimpfte das Gericht und seine eigenen Verteidiger.

Er wurde daraufhin vom Richter von der Verhandlung ausgeschlossen.
Also gleich zu Beginn ein Eklat beim Prozessauftakt gegen gegen die fünf mutmaßlichen islamistische El-Kaida Terroristen vor dem Frankfurter Oberlandesgericht.

Durch die Verzögerungen kam es dann nicht mehr zu der angekündigten Erklärung eines der Angeklagten. Mehr erst am nächsten Verhandlungstag (morgen).


WebReporter: liesmich
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prozess, El-Kaida
Quelle: www.rheinzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?