16.04.02 17:10 Uhr
 836
 

El-Kaida-Prozess: "Alles Juden, die mich reinlegen wollen"

'Ds sind alles Juden. Die wollen mich reinlegen. Ich brauche sie nicht', sagte der 31 Jahre alte Angeklagte Lamine Maroni auf englisch und beschimpfte das Gericht und seine eigenen Verteidiger.

Er wurde daraufhin vom Richter von der Verhandlung ausgeschlossen.
Also gleich zu Beginn ein Eklat beim Prozessauftakt gegen gegen die fünf mutmaßlichen islamistische El-Kaida Terroristen vor dem Frankfurter Oberlandesgericht.

Durch die Verzögerungen kam es dann nicht mehr zu der angekündigten Erklärung eines der Angeklagten. Mehr erst am nächsten Verhandlungstag (morgen).


WebReporter: liesmich
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prozess, El-Kaida
Quelle: www.rheinzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?