16.04.02 17:12 Uhr
 143
 

Nach Einbruch bei Britney Spears: Fans erhielten Bewährungsstrafen

Nach berichten des Entertainmentdienst 'E!Online' sind die vier jungen Männer, die letztes Jahr einen Einbruch in ein Ferienhaus von Britney Spears verübten, mit Bewährungsstrafen davongekommen.

Die Anwälte von Britney Spears verständigten sich mit den jungen Gaunern auf die geringe Strafe. Die Auflage zur Bewährung war, dass nichts an die Öffentlichkeit gelangt was das Diebesgut betrifft und was die Einbrecher in dem Haus sahen.

Bei dem Einbruch entwendeten die vier Fans Wertgegenstände im Wert von ca. 5000 Dollar. Die Einbrecher gaben sich nach der Verhaftung als Souvenirjäger aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Britney Spears, Einbruch, Bewährung
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?