16.04.02 16:24 Uhr
 537
 

Fußball: Schottischer Premier League droht 2004 der Zusammenbruch

Zehn von zwölf Klubs drohen nach einer Sitzung, welche in Glasgow stattfand, im Jahre 2004 mit dem Ausstieg aus der schottischen Premier League. Grund sind Streitigkeiten wegen eines eigenen TV-Kanals.

Die beiden Top-Klubs Celtic Glasgow und Glasgow Rangers sind aufgrund finanzieller Bedenken Schuld daran, dass der geplante TV-Kanal 'Scottish Premier League TV' scheiterte. Dieser Kanal sollte den Klubs eine eigene Rechte-Vermarktung ermöglichen.

Vermutungen gehen aber dahin, dass die beiden Clubs ihre Rechte in Eigenregie vermarkten wollen. Nach dieser Drohung der 10 Klubs verdichten sich die Gerüchte, dass Celtic und die Rangers der englischen Premier League oder First Division beitreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Premier, Premier League, Zusammenbruch
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?