16.04.02 16:17 Uhr
 13
 

ARBOmedia meldet größte Übernahme seiner Firmengeschichte

Der Werbevermarkter für TV und Online, die ARBOmedia AG, meldete am Dienstag die größte Übernahme seiner Firmengeschichte.

Mit dem Kauf von 60 Prozent am spanischen TV- und Hörfunkvermarkter RMB DI-VERSUS sichert sich das Unternehmen für das Jahr 2002 ein zusätzliches Umsatzvolumen von ca. 55 Mio. Euro und steigert damit seine Umsatzerwartung für das laufende Jahr auf ca. 125 Mio. Euro. Bislang war man von einem Umsatzzuwachs von 25 Prozent auf ca. 80 Mio. Euro ausgegangen.

Das Unternehmen wird ab dem 1.4. dieses Jahres vollkonsolidiert und bringt für das Geschäftsjahr 2002 einen effektiven Umsatzbeitrag von ca. 45 Mio. Euro. Die übernommenen 60 Prozent der Gesellschaftsanteile wurden bislang vom europäischen WerbevermarkterRMB gehalten, die restlichen 40 Prozent gehören der spanischen Gesellschaft Di-Versus Publicidad S.L.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Firmengeschichte
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?