16.04.02 16:17 Uhr
 13
 

ARBOmedia meldet größte Übernahme seiner Firmengeschichte

Der Werbevermarkter für TV und Online, die ARBOmedia AG, meldete am Dienstag die größte Übernahme seiner Firmengeschichte.

Mit dem Kauf von 60 Prozent am spanischen TV- und Hörfunkvermarkter RMB DI-VERSUS sichert sich das Unternehmen für das Jahr 2002 ein zusätzliches Umsatzvolumen von ca. 55 Mio. Euro und steigert damit seine Umsatzerwartung für das laufende Jahr auf ca. 125 Mio. Euro. Bislang war man von einem Umsatzzuwachs von 25 Prozent auf ca. 80 Mio. Euro ausgegangen.

Das Unternehmen wird ab dem 1.4. dieses Jahres vollkonsolidiert und bringt für das Geschäftsjahr 2002 einen effektiven Umsatzbeitrag von ca. 45 Mio. Euro. Die übernommenen 60 Prozent der Gesellschaftsanteile wurden bislang vom europäischen WerbevermarkterRMB gehalten, die restlichen 40 Prozent gehören der spanischen Gesellschaft Di-Versus Publicidad S.L.