16.04.02 16:17 Uhr
 13
 

ARBOmedia meldet größte Übernahme seiner Firmengeschichte

Der Werbevermarkter für TV und Online, die ARBOmedia AG, meldete am Dienstag die größte Übernahme seiner Firmengeschichte.

Mit dem Kauf von 60 Prozent am spanischen TV- und Hörfunkvermarkter RMB DI-VERSUS sichert sich das Unternehmen für das Jahr 2002 ein zusätzliches Umsatzvolumen von ca. 55 Mio. Euro und steigert damit seine Umsatzerwartung für das laufende Jahr auf ca. 125 Mio. Euro. Bislang war man von einem Umsatzzuwachs von 25 Prozent auf ca. 80 Mio. Euro ausgegangen.

Das Unternehmen wird ab dem 1.4. dieses Jahres vollkonsolidiert und bringt für das Geschäftsjahr 2002 einen effektiven Umsatzbeitrag von ca. 45 Mio. Euro. Die übernommenen 60 Prozent der Gesellschaftsanteile wurden bislang vom europäischen WerbevermarkterRMB gehalten, die restlichen 40 Prozent gehören der spanischen Gesellschaft Di-Versus Publicidad S.L.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Firmengeschichte
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?