16.04.02 16:03 Uhr
 256
 

Hennefer Schule: Jetzt 10 Cent fürs Pipimachen

Immer wieder das selbe Bild. Verschmutzte und zerstörte Toiletten, abgerollte Klopapierrollen und bespuckte Wände.

So konnte und durfte es nicht weitergehen an der Hennefer-Gesamtschule.
Zusammen mit dem Kreis und dem Ordnungsamt der Stadt Bonn fand die Schulleitung die Lösung.

Man stellte eine ABM-Kraft ein, die jetzt die Toiletten betreut.
Und die Schüler zahlen 10 Cent fürs Pipimachen.
Die Zerstörungen und Verschmutzungen gehen seitdem zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mister-security
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schule, Cent
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet
Alexander Gauland und Alice Weidel neues Spitzen-Duo der AfD
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?