16.04.02 15:18 Uhr
 3
 

Wells Fargo kann Erwartungen übertreffen

Der amerikanische Finanzdienstleister Wells Fargo meldete am Dienstag seine Zahlen zum abgelaufenen Quartal.

Der Gewinn belief sich auf 1,38 Mrd. Dollar oder 80 Cents je Aktie nach einem Gewinn von 1,17 Mrd. Dollar oder 67 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Die Schätzungen der Analysten hatten sich auf lediglich 78 Cents je Aktie belaufen. Die Umsätze stiegen um 14 Prozent im Vorjahresvergleich auf 5,96 Mrd. Dollar.

Die Aktie notierte zuletzt bei 49,59 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schärfere Kontrollen gefordert: Kostenschub bei Krebsmedikamenten
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern
USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?