16.04.02 15:07 Uhr
 4
 

Johnson & Johnson-Zahlen übertreffen Erwartungen

Der im Dow Jones notierte Health-Care Produkte Hersteller Johnson & Johnson meldete heute die Zahlen für das abgelaufene erste Quartal. Den Angaben zufolge konnte ein Gewinn von 59 Cents je Aktie oder 1,83 Mrd. Dollar erzielt werden. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Anstieg von ca. 20 Prozent.

Analysten hatten lediglich mit einem Anstieg auf 58 Cents je Aktie gerechnet.

Auch die Umsätze entwickelten sich mit einem Anstieg von 1,3 Prozent auf 8,74 Mrd. Dollar gut.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?