16.04.02 15:07 Uhr
 520
 

FC Bayern: Weniger Geld für die Stars bei verpasster CL-Qualifikation

Sollte der FC Bayern München am Ende der Saison den dritten Tabellenplatz verpassen und damit auch die Champions-League-Qualifikation, droht den Bayern ein Umsatzverlust von bis zu 25 Millionen Euro.

Gesetz diesem Fall ist Manager Uli Hoeneß bereit den Fußball-Stars weniger Geld zu zahlen, wie er in 'Blickpunkt Sport' am Monatgabend Preis gab.

Auch Gerüchte, dass Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld eine einjährige Pause einlegt, wies Hoeneß entschieden zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Geld, Qualifikation
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?