16.04.02 14:04 Uhr
 211
 

Johnny Depp benennt Sohn angeblich nach Massenmörder

Wie Medien berichten, haben Johnny Depp und Vanessa Paradis ihr zweites Kind nach dem englischen Massenmörder 'Jack The Ripper' benannt. Zuletzt hatte der Schauspieler in dem Film 'From Hell' einen Polizisten gespielt, der den Mörder jagte.

Weil er so fasziniert von dem Killer gewesen sei, habe er sich nun den Vornamen Jack für seinen Sohn ausgesucht, der in Paris auf die Welt kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KaotiC
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Masse, Johnny Depp
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp bestreitet Finanzprobleme und Prasserei von zwei Millionen pro Monat
Bankrott steht bevor: Johnny Depp soll zwei Millionen Dollar pro Monat ausgeben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp bestreitet Finanzprobleme und Prasserei von zwei Millionen pro Monat