16.04.02 13:43 Uhr
 35
 

Voll beladene Autofähre ohne Navigation auf dem Ärmelkanal

Auf der Autofähre ' Southern Carrier' brach des Morgens ein Feuer aus, welches dazu führte, dass die Fähre nun navigationslos auf dem Ärmelkanal treibt .

Ursprünglich sollte die vollbeladende Fähre von Southampton nach Vigo (Spanien) fahren, erklärte die Schifffahrtagentur Lloyd´s Casualty Reporting.

Ob es Opfer bei diesem Unfall gab, ist bis zum derzeitigen Zeitpunkt noch unklar.


WebReporter: einz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Navigation
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?