16.04.02 13:15 Uhr
 71
 

Vodafone hat Mobile Groups eingestellt

Vodafone, ehemals D2, hat mit sofortiger Wirkung den Dienst Mobile Groups eingestellt. Dieser ermöglichte Telefonkonferenzen mit bis zu 8 Konferenzteilnehmern, sowie Chats im Internet und vieles mehr.

Alle Nutzer des Dienstes wurden per SMS informiert. Die entsprechende Website ist nicht mehr erreichbar und auch die Einwahlnummer funktioniert nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nancy81
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mobil, Vodafone
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden