16.04.02 13:07 Uhr
 83
 

Michael Owen übernimmt die englische Kapitänsbinde

Der englische Stürmer Michael Owen, welcher gerade einmal 22 Jahre jung ist, wird am Mittwoch beim WM-Vorbereitungsspiel Englands gegen Paraguay als Kapitän auflaufen.

Er trägt somit die Kapitänsbinde, weil der Chef und seine Vertreter, also David Beckham, Rio Ferdinand und Sol Campbell, wegen ihrer Verletzungen das Spiel pausieren müssen.

Als zweitjüngster Kapitän wird Owen sein Team aufs Feld führen, nur Bobby Moore war damals einen Monat und 17 Tage jünger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kapitän, Michael Owen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?