16.04.02 12:56 Uhr
 18
 

Gewichtheber Huster: Beim Training übernommen

Da hat er wohl des Guten etwa zuviel getan.
Silbermedaillengewinner Marc Huster hat sich im Training in Riesa eine Brustmuskel-Verletzung zugezogen.

Nun darf er erst einmal einige Wochen mit dem Training aussetzen.

Der Muskel-Teilabriss wird ärztlich behandelt und dürfte bis zur WM im November wieder ausgeheilt sein.


WebReporter: mister-security
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Gewicht
Quelle: www.come-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?