16.04.02 12:51 Uhr
 91
 

Enterprise: Billingsley vermutet einen Kinofilm

Der Darsteller John Billingsley (Dr. Phlox in der neuen Serie Enterprise) hat in einem Interview verlautbaren lassen, dass er an die Verwirklichung eines Enterprise-Kinofilmes glaubt.

Über einen konkreten Film sei zwar noch nicht gesprochen worden, da dies immer Einzelverhandlungen bedarf und die Verträge der Schauspieler wie bei den anderen Star Trek Serien sieben Jahre lang dauern.

Billingsley fragt sich allerdings, wie die Autoren die Zeit überbrücken sollen, die die TNG-Ära von der Enterprise-Ära trennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain Smurf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kinofilm
Quelle: www.trekzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?