16.04.02 12:51 Uhr
 91
 

Enterprise: Billingsley vermutet einen Kinofilm

Der Darsteller John Billingsley (Dr. Phlox in der neuen Serie Enterprise) hat in einem Interview verlautbaren lassen, dass er an die Verwirklichung eines Enterprise-Kinofilmes glaubt.

Über einen konkreten Film sei zwar noch nicht gesprochen worden, da dies immer Einzelverhandlungen bedarf und die Verträge der Schauspieler wie bei den anderen Star Trek Serien sieben Jahre lang dauern.

Billingsley fragt sich allerdings, wie die Autoren die Zeit überbrücken sollen, die die TNG-Ära von der Enterprise-Ära trennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain Smurf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kinofilm
Quelle: www.trekzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos
Orlando Bloom befürchtete bei letzten Dreharbeiten Verlust seines Penis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen
London: Vor Parlament wird Bewaffneter wegen Terrorverdachts festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?