16.04.02 12:14 Uhr
 410
 

Computerausfall an der Börse

Die Deutsche Börse nahm am heutigen Tage ihren Betrieb erst mit knapp zwei Stunden Verspätung auf.

Grund dafür sei ein Computerausfall des System Xetra gewesen, der dafür sorgte, dass der Aktienhandel erst um 11 Uhr begann.

Die technischen Probleme sorgten zudem dafür, dass es nicht möglich war, die Indizes zu berechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: einz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Computer, Börse
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?