16.04.02 11:54 Uhr
 61
 

Warnung vor Gentests: Sie könnten uns krank machen

Britische Wissenschaftler warnen in dem Medizinerblatt `British Medical Journal` davor, dass die Genetik die Gefahr birgt, Menschen als `krank` einzustufen, obwohl sie es gar oder noch nicht sind.

So könnten durch Gentests Patienten mit geringem Krankheitsrisiko als `erkrankt` bewertet werden. Weiter wird erklärt, dass Gentests lediglich eine statistische Aussagekraft hätten.

Das Resultat einer Überbewertung wäre, so behaupten die Wissenschaftler, eine gesteigerte Risikowahrnehmung, wodurch im weiteren solche `Risiokogruppen` u.a. im Arbeits- und Versicherungsbereich grundlos diskriminiert werden könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: einz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Warnung, Gentest
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?