16.04.02 11:29 Uhr
 148
 

Musiker Ambros Seelos schwer verunglückt

Der bekannte Orchesterleiter Ambros Seelos (67) wurde bei einem Verkehrsunfall in Bayern schwer verletzt. Polizeiberichten zufolge habe er auf der B 12, nahe Maitenbeth, in einer Überholverbotszone an einem LKW vorbeifahren wollen.

In diesem Moment kam an diesem schlecht einsehbaren Streckenverlauf ein Auto entgegen und rammte das Fahrzeug von Ambros Seelos, das gegen einen Baum geschleudert wurde. Der andere Autofahrer (23) wurde leicht verletzt.

Ambros Seelos ist mit seinem Big-Band und Showorchester auch weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Er gründete seine Musikkapelle bereits 1959.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Musik, Musiker
Quelle: extern2.donau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?