16.04.02 09:42 Uhr
 5.033
 

T-DSL-Kunden können vorzeitig kündigen - Bereitstellung ab 2003 teurer

Wie bereits auf SSN berichtet, ist T-DSL, der Highspeed-Internetzugang der Deutschen Telekom, teurer geworden. T-DSL-Altkunden müssen aber nicht in die teureren Tarife wechseln.

Die Telekom hat allen Bestandskunden ein vorzeitiges Kündigungsrecht eingeräumt, sofern man die höheren Tarife nicht akzeptieren will. Das Bonner Unternehmen verschickt derzeit entsprechende Informationsschreiben.

Bekannt wurde außerdem, dass sich der Bereitstellungspreis für T-DSL ab Januar 2003 nochmals erhöht: Kostet er ab Juli bereits knapp 75 Euro, so fallen ab Januar nächsten Jahres fast 100 Euro an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dosenbier
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kunde, DSL
Quelle: www.dsl-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?