16.04.02 09:29 Uhr
 32
 

Bestätigt: Shawne Fielding erlitt Fehlgeburt auf Mauritius

Wie ihr Manager Wolf bestätigte hat Shawne Fielding, die Ehefrau des aus Berlin abberufenen Schweizer Botschafters Thomas Borer-Fielding, bei einer Fehlgeburt im Urlaub auf Mauritius ihr Kind verloren.

'Sie hat ihr Baby verloren', bestätigte Wolf den nächsten Schlag für die Frau nach der angeblichen Sex-Affaire ihres Mannes mit einer Berlinerin.

Shawn Fielding wird zu diesen Vorfällen allerdings keine Stellungnahme mehr nehmen und hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen um Ruhe zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fehlgeburt
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederrhein: Möglicherweise bewaffneter Psychiatrie-Insasse geflohen
Brand am Flughafen Berlin-Schönefeld
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?