16.04.02 09:29 Uhr
 32
 

Bestätigt: Shawne Fielding erlitt Fehlgeburt auf Mauritius

Wie ihr Manager Wolf bestätigte hat Shawne Fielding, die Ehefrau des aus Berlin abberufenen Schweizer Botschafters Thomas Borer-Fielding, bei einer Fehlgeburt im Urlaub auf Mauritius ihr Kind verloren.

'Sie hat ihr Baby verloren', bestätigte Wolf den nächsten Schlag für die Frau nach der angeblichen Sex-Affaire ihres Mannes mit einer Berlinerin.

Shawn Fielding wird zu diesen Vorfällen allerdings keine Stellungnahme mehr nehmen und hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen um Ruhe zu haben.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fehlgeburt
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar
13 Oscar-Nominierungen für Guillermo del Toros "Shape of Winter"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben
Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?