15.04.02 23:15 Uhr
 372
 

Tennis: 15-jähriger Qualifikant schockt Konkurrenz in Monte Carlo

Beim mit 2,95 Millionen Dollar dotierten Tennis-ATP-Turnier in Monte Carlo ist der erst 15-jährige Franzose Richard Gasquet die große Überraschung.

Der junge Qualifikant besiegte in der ersten Runde den hoch favorisierten Argentinier Franco Squillari mit 7:6, 3:6 und 7:5.

Bereits in der Qualifikation des Turniers ließ der 'Youngster' aufhorchen, als er mit Nikola Davydenko und Adrian Voinea zwei Top-Spieler rauswarf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Konkurrenz
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?