15.04.02 23:15 Uhr
 372
 

Tennis: 15-jähriger Qualifikant schockt Konkurrenz in Monte Carlo

Beim mit 2,95 Millionen Dollar dotierten Tennis-ATP-Turnier in Monte Carlo ist der erst 15-jährige Franzose Richard Gasquet die große Überraschung.

Der junge Qualifikant besiegte in der ersten Runde den hoch favorisierten Argentinier Franco Squillari mit 7:6, 3:6 und 7:5.

Bereits in der Qualifikation des Turniers ließ der 'Youngster' aufhorchen, als er mit Nikola Davydenko und Adrian Voinea zwei Top-Spieler rauswarf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Konkurrenz
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?