15.04.02 23:11 Uhr
 59
 

Sättigung: Registrierungen von .de-Domains gehen zurück

Wie die Denic, die Vergabestelle der .de-Domains, meldet, verzeichne man einen deutlichen Rückgang der Domain-Registrierungen.

Demnach werden seit rund einem halben Jahr monatlich ca. 80.000 - 90.000 .de-Domains registriert.
Zu Zeiten des Internet-Booms vor ungefähr zwei Jahren waren es monatlich noch rund 230.000 Domain-Registrierungen.

Ein weiterer Grund für den Rückgang der Registrierungen sei der abflauende Internet-Markt.

Ca. 80% der derzeit rund 5,5 Millionen .de-Domains seien im Besitz von Privatleuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sam Buka
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Domain, Registrierung, Sättigung
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?