15.04.02 22:45 Uhr
 92
 

Japan: Neuer Chipsatz von Intel schon zu kaufen

Ein Chipsatz mit einem Front-Side-Bus von 533 Mhz und einer schon eingebauten 'Grafikkarte' von Intel (845G) für den P4 ist ca. 1 Monat vor seinem offiziellen Verkaufsstart in Japan in den Geschäften erhältlich.

Ein weiteres Mainboard wird mit einem abgespecktem Chipsatz verkauft, der keinen Grafikprozessor enthält und mit der Bezeichnung 345GL auch erst im nächsten Monat offiziell verkauft werden sollte.

In der letzten Zeit waren auch schon Prozessoren des Chipherstellers verfrüht in den japanischen Handel gekommen, da sich die Verkäufer nicht immer an die vom Hersteller vorgegebenen Fristen gehalten haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: knissi1
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Japan, Intel, Chips
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

singende Lippen anstatt Nippel
Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?