15.04.02 22:45 Uhr
 34
 

Rom: Demonstration für Existenzrecht Israels

Mehrere tausend Menschen gingen am Abend in Rom für das Existenzrecht Israels auf die Strasse. Mit israelischen Fahnen gingen die Menschen durch die Innenstadt, um auf einen möglichen Antisemitismus aufmerksam zu machen.

Teilnehmer der Demonstration sagten, dass sie an der Kundgebung teilnehmen, obwohl sie nicht mit der Politik Scharons konform sind.

Für die Palästinenser demonstrierten Anfang April ebenfalls tausende Menschen in Rom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Demonstration, Rom, Existenz
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?