15.04.02 22:45 Uhr
 34
 

Rom: Demonstration für Existenzrecht Israels

Mehrere tausend Menschen gingen am Abend in Rom für das Existenzrecht Israels auf die Strasse. Mit israelischen Fahnen gingen die Menschen durch die Innenstadt, um auf einen möglichen Antisemitismus aufmerksam zu machen.

Teilnehmer der Demonstration sagten, dass sie an der Kundgebung teilnehmen, obwohl sie nicht mit der Politik Scharons konform sind.

Für die Palästinenser demonstrierten Anfang April ebenfalls tausende Menschen in Rom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Demonstration, Rom, Existenz
Quelle: www.morgenweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?