15.04.02 22:33 Uhr
 20
 

Spitzenspiel der 2. Liga: Mainz schlägt Bielefeld dank N´Kufo

Der FSV Mainz hat sich im Spitzenspiel der zweiten Bundesliga gegen den direkten Aufstiegs-Konkurrenten Arminia Bielefeld mit 4:1 durchgesetzt.

Matchwinner vor 14.700 Zuschauer im Bruchwegstadion war Blaise N´Kufo, der drei Tore für Mainz erzielte. Den vierten Treffer steuerte Jürgen Kramny bei. Für Bielefeld war der Pole Artur Wichniarek zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich erfolgreich.

Ab der 52. Spielminute waren die Bielefelder zudem nur noch zu zehnt, da Ansgar Brinkmann nach einer Tätlichkeit an seinem Gegenspieler Markus Schuler vom Platz gestellt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Spitze, Mainz, Bielefeld, 2. Liga
Quelle: de.sports.yahoo.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?