15.04.02 22:11 Uhr
 806
 

Firma bietet 100.000$ für Hack eines Servers mit unbekanntem System

Am 16. April startet die Firma Korea Digital Works einen Wettbewerb, bei dem der Gewinner einen Server innerhalb von 48 Stunden hacken muss. Die Firma will damit auf sich aufmerksam machen.

Sollte die Aufgabe gelöst werden, winken dem Hacker 100.000 US-Dollar Preisgeld. Sollte die Seite ungehackt bleiben, wird eine Jury fünf Preise zu 10.000 Dollar an die besten Teilnehmer verleihen.

Die Teilnehmer, die sich vorher registrieren müssen, erfahren erst zwei Stunden vor Beginn des Wettbewerbs, um welches System es sich handelt. Dann müssen sie Rootaccess bekommen und eine HTML Seite abändern.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 100, Firma, System, Server, unbekannt, Hack
Quelle: news.com.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?