15.04.02 21:18 Uhr
 37
 

Lettische Computerdiebe gefaßt

Damit hatten Sie nicht gerechnet. Nachdem Sie im sauerländischen Menden Hardware für rund 10.000 Euro bei einem Einbruch mitgehen ließen, wurden Sie bei einer Routine-Kontrolle in Gevelsberg (NRW) gefaßt.

Einer Funkstreifenbesatzung fielen auf der Ladefläche eines lettischen Lkw, die zwischen Teppichen gelagerten Computer, Monitore und Drucker auf. Da weder Fahrer noch Beifahrer die Herkunft belegen konnten, wurden beide vorläufig festgenommen.

Im Zuge weiterer Ermittlungen wurde dann schnell klar, dass die Geräte aus dem Mendener Einbruch stammten.
Die beiden lettischen Einbrecher sitzen nun erst einmal in U-Haft.


WebReporter: mister-security
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Computer
Quelle: www.wa-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?