15.04.02 21:13 Uhr
 8
 

Israel will Truppen zurückziehen

Nach Angaben von Israels Ministerpräsident Ariel Scharon sollen seine Truppen innerhalb einer Woche alle besetzten Städte im Westjordan-Land verlassen. Ausgenommen seien jedoch Bethlehem und Ramallah. Das berichtet CNN.

Der Abzug aus Bethlehem würde erst dann erfolgen, wenn sich die in der Geburtskirche verschanzten Terroristen zurückziehen würden, so Scharon. Ramallah bleibt wegen der Belagrung von Arafats Hauptsitz besetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KaotiC
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Truppe
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?