15.04.02 20:33 Uhr
 488
 

Wurde 16-jähriges Mädchen im Zelt vergewaltigt?

Ein 24-jähriger soll ein 16-jähriges jungfräuliches Mädchen während eines englischen Rockfestivals in einem Zwei-Mann-Zelt vergewaltigt haben. Sie wachte auf, als der Mann ihr in die Unterwäsche griff, wagte aber aus Angst keine starke Gegenwehr.

Der Mann habe ihr gesagt, es würde auf die harte Tour passieren, falls sie sich wehre oder schreien würde. Daraufhin habe sie vorgezogen, die Tat über sich ergehen zu lassen und sich nicht zu wehren, um Schlimmeres zu vermeiden.

Der beklagte Mann weigerte sich, irgendwelche Aussagen zu machen, jedoch ergab ein DNA–Test, dass er mit überwältigender Wahrscheinlichkeit der nächtliche Vergewaltiger war.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Zelt
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten
Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?