15.04.02 20:33 Uhr
 488
 

Wurde 16-jähriges Mädchen im Zelt vergewaltigt?

Ein 24-jähriger soll ein 16-jähriges jungfräuliches Mädchen während eines englischen Rockfestivals in einem Zwei-Mann-Zelt vergewaltigt haben. Sie wachte auf, als der Mann ihr in die Unterwäsche griff, wagte aber aus Angst keine starke Gegenwehr.

Der Mann habe ihr gesagt, es würde auf die harte Tour passieren, falls sie sich wehre oder schreien würde. Daraufhin habe sie vorgezogen, die Tat über sich ergehen zu lassen und sich nicht zu wehren, um Schlimmeres zu vermeiden.

Der beklagte Mann weigerte sich, irgendwelche Aussagen zu machen, jedoch ergab ein DNA–Test, dass er mit überwältigender Wahrscheinlichkeit der nächtliche Vergewaltiger war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Zelt
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?