15.04.02 20:33 Uhr
 488
 

Wurde 16-jähriges Mädchen im Zelt vergewaltigt?

Ein 24-jähriger soll ein 16-jähriges jungfräuliches Mädchen während eines englischen Rockfestivals in einem Zwei-Mann-Zelt vergewaltigt haben. Sie wachte auf, als der Mann ihr in die Unterwäsche griff, wagte aber aus Angst keine starke Gegenwehr.

Der Mann habe ihr gesagt, es würde auf die harte Tour passieren, falls sie sich wehre oder schreien würde. Daraufhin habe sie vorgezogen, die Tat über sich ergehen zu lassen und sich nicht zu wehren, um Schlimmeres zu vermeiden.

Der beklagte Mann weigerte sich, irgendwelche Aussagen zu machen, jedoch ergab ein DNA–Test, dass er mit überwältigender Wahrscheinlichkeit der nächtliche Vergewaltiger war.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Zelt
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?