15.04.02 19:55 Uhr
 48
 

Immer mehr Wohnungslose in Bayern

Zum ersten Mal seit langem scheint die Zahl der Obdachlosen nicht mehr zurückzugehen.

Vor allem in bayerischen Städten steigt die Zahl der Wohnungslosen, wofür das Fehlen von günstigem Wohnraum und Sozialwohnungen verantwortlich ist.

Anwohner wehren sich gegen Notunterkünfte. Solidarisches Verhalten wird aus unbegründeter Furcht vor Kriminalität kaum praktiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ibx
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, Bayer, Wohnung
Quelle: www.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?