15.04.02 19:55 Uhr
 48
 

Immer mehr Wohnungslose in Bayern

Zum ersten Mal seit langem scheint die Zahl der Obdachlosen nicht mehr zurückzugehen.

Vor allem in bayerischen Städten steigt die Zahl der Wohnungslosen, wofür das Fehlen von günstigem Wohnraum und Sozialwohnungen verantwortlich ist.

Anwohner wehren sich gegen Notunterkünfte. Solidarisches Verhalten wird aus unbegründeter Furcht vor Kriminalität kaum praktiziert.


WebReporter: ibx
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, Bayer, Wohnung
Quelle: www.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel plant Abschiebung von 40.000 afrikanischen Flüchtlingen
Jamaika-Aus: Union und Grüne attackieren FDP - "gut vorbereitete Spontanität"
AfD-Politiker will, dass sich Neumitglieder einem Intelligenztest unterziehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?