15.04.02 19:35 Uhr
 46
 

Bombendrohung in Washington

In Washington wurden heute aufgrund einer Bombendrohung die Banken dazu aufgefordert, vorübergehend ihre Gebäude zu schließen.

Das FBI habe am Sonntag telefonisch ein Bombendrohung erhalten. Der Anrufer kam aus den Niederlanden und teilte den Behörden mit, dass am Montagmittag im Großraum Washington eine Bombe in einer Bank detonieren werde.

Das FBI geht jedoch von keiner ernstzunehmenden Gefahr aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tunny
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Washington
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?