15.04.02 18:49 Uhr
 46
 

Michael Douglas spielt homosexuellen Polizisten in "Will & Grace"

Hollywood-Star Michael Douglas (57) spielt in einer Folge der NBC-Sitcom
“Will & Grace“ einen homosexuellen Police-Detective, der sich unsterblich in Will Truman (Erik McCormack), einen der beiden Hauptcharaktere der Serie verliebt.



Große Ehre für die Produzenten: Nicht sie fragten bei Douglas an, sondern ihm gefiel die Sendung so gut, dass er unbedingt eine Gast-Rolle spielen wollte.

Der erfolgreiche Schauspieler und Produzent, der ursprünglich einen Richter spielen sollte, sagte zu seiner Rolle, er habe noch nie einen Homosexuellen gespielt, aber würde diesen durch und durch verkörpern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maxx Dax
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Polizist, Homosexualität, Michael Douglas
Quelle: tv.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Douglas nach fast sieben Jahren aus Haft entlassen
"Honig im Kopf": US-Version mit Michael Douglas in der Hauptrolle?
Nach Krebserkrankung - Schauspieler Michael Douglas will mehr auf seinen Körper hören



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Douglas nach fast sieben Jahren aus Haft entlassen
"Honig im Kopf": US-Version mit Michael Douglas in der Hauptrolle?
Nach Krebserkrankung - Schauspieler Michael Douglas will mehr auf seinen Körper hören


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?