15.04.02 17:47 Uhr
 84
 

Premiere: Schlechte Stimmung zwischen Management und Sanierern

Premiere steht am Rande der Pleite, doch das Management scheint sich nicht auf einen gemeinsamen Weg mit den Sanierern der Kirch-Gruppe einigen zu können. Die Differenzen verhindern zur Zeit eine Lösung für die von Insolvenz bedrohte KirchPayTV.

Obwohl mit den Banken auch die potentiellen Geldgeber für eine Rettung besorgt reagieren, werden weiterhin Bemühungen unternommen, eine Rettung zu erreichen, auch wenn zur Zeit noch kein Licht am Horizont zu sehen ist.


WebReporter: kaotic
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Premier, Premiere, Management, Stimmung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?