15.04.02 17:46 Uhr
 14
 

Hecht sagt Teilnahme an der Eishockey-WM ab - Goalie Kölzig fraglich

Der deutsche Nationalspieler Jochen Hecht, der in der NHL für die Edmonton Oilers stürmt, hat seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Schweden (26. April bis 11. Mai) abgesagt, weil er sich 'ausgelaugt' fühle.

Auch hinter der Teilnahme von All-Star-Torhüter der Washington Capitals Olaf Kölzig steht noch ein Fragezeichen. Eine Entscheidung von ihm wird in der Nacht zum Dienstag erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Eishockey, Teilnahme
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?