15.04.02 16:58 Uhr
 201
 

Ein Dorf möchte Michael Schumacher haben und demonstriert dafür

In der Schweiz stellt sich die Frage, ob Michael Schumacher in der Hügellandschaft über dem kleinen Dorf Wolfhalden bauen darf. Geplant sind eine Reithalle, Pferdestall, eine Villa mit Schwimmbad.

In dem Dorf wohnen 1.750 Einwohner, davon hatten sich 200 in rot gekleidete Anwohner für einen Zuzug entschieden und demonstrierten. Es hätte für die ganze Region einen Vorteil, nur hängt das von einer Änderung des Flächennutzungsplanes ab.

Das ganze gibt Probleme mit dem Bundesgesetz der Schweiz und Naturschützer haben auch schon Proteste eingelegt.