15.04.02 15:50 Uhr
 177
 

Britney Spears und Justin Timberlake liegen im Streit um Super-Villa

Nach dem Ende der Beziehung zwischen Popstar Britney Spears und 'N Sync-Sänger Justin Timberlake hat zwischen den beiden ein Kampf um die gemeinsame 3,3-Mio-Euro-Villa in Beverly Hills begonnen.

Sowohl Britney (20) als auch Justin (21)beanspruchen das stattliche Anwesen mit Pool, Riesen-Garage und vier Schlafzimmern, welches das Pärchen im Februar 2001 erwarb, für sich.

Nun sollen ihre Anwälte die Angelegenheit regeln.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Britney Spears, Villa, Justin Timberlake
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?