15.04.02 15:50 Uhr
 177
 

Britney Spears und Justin Timberlake liegen im Streit um Super-Villa

Nach dem Ende der Beziehung zwischen Popstar Britney Spears und 'N Sync-Sänger Justin Timberlake hat zwischen den beiden ein Kampf um die gemeinsame 3,3-Mio-Euro-Villa in Beverly Hills begonnen.

Sowohl Britney (20) als auch Justin (21)beanspruchen das stattliche Anwesen mit Pool, Riesen-Garage und vier Schlafzimmern, welches das Pärchen im Februar 2001 erwarb, für sich.

Nun sollen ihre Anwälte die Angelegenheit regeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Britney Spears, Villa, Justin Timberlake
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?