15.04.02 14:36 Uhr
 1.067
 

Premiere: Fussball WM wird billiger - Proteste der Kunden hat Erfolg

Um die Fussball WM auf Premiere sehen zu können, sollten die Abonnenten bisher knapp 50 Euro zahlen. Dieser hohe Preis hat jedoch unter den Kunden Proteste ausgelöst.

Nun hat man sich wohl auch bei Premiere überlegt, dass möglichst viele Leute die WM sehen können. Zurzeit verhandelt man allerdings noch über den neuen Preis.

Wieviel es am Ende kosten wird, werden die Abonnenten auf der Homepage des Senders oder im Magazin im Mai erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Protest, Erfolg, Premier, Premiere, Kunde
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?