15.04.02 14:36 Uhr
 1.067
 

Premiere: Fussball WM wird billiger - Proteste der Kunden hat Erfolg

Um die Fussball WM auf Premiere sehen zu können, sollten die Abonnenten bisher knapp 50 Euro zahlen. Dieser hohe Preis hat jedoch unter den Kunden Proteste ausgelöst.

Nun hat man sich wohl auch bei Premiere überlegt, dass möglichst viele Leute die WM sehen können. Zurzeit verhandelt man allerdings noch über den neuen Preis.

Wieviel es am Ende kosten wird, werden die Abonnenten auf der Homepage des Senders oder im Magazin im Mai erfahren.


WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Protest, Erfolg, Premier, Premiere, Kunde
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?