15.04.02 16:14 Uhr
 21
 

Paramount verfilmt "Mars Geschichten" vom "Tarzan" Autor

Paramount Pictures hat die Lizenzrechte zu den elf "Mars"-Romanen des Schriftstellers Edgar Rice Burroughs gekauft. Burroughs, Vater von Tarzan, schrieb unter einem Pseudonym ab 1912 die Geschichten um einen Soldaten der auf den Mars versetzt wird.


Dort erlebt John Carter, so der Name des Helden, bizarre Abenteuer.
Alphaville, die Produktionsfirma ist aber nun hauptsächlich an den ersten drei Bücher interessiert. Die 'Prinzessin vom Mars', das erste Buch soll bald verfilmt werden.

Begründet wurde diese späte Verfilmung der Klassiker, die bisher als nicht verfilmbar galten, mit der Einführung der Computertechnik.
300.000 Dollar erhielten die Rechteinhaber für die Bücher, bei jeder Verfilmung sind nochmals zwei Mio. Dollar pro Buch fällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mars, Geschichte, Autor, Paramount
Quelle: www.phantastik.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?