15.04.02 13:20 Uhr
 447
 

Erneutes Todesopfer durch Irukandji-Qualle

Wieder ist ein Tourist beim Baden an der australischen Ostküste im Great Barrier Reef ums Leben gekommen.

Der Körper der Irukandji-Qualle misst nur einige Zentimeter im Umfang, ihre Tentakel können jedoch eine Länge von bis zu einem Meter erreichen.

Typische Anzeichen für eine Vergiftung durch die Irukandji-Qualle: extrem starke Schmerzen, Krämpfe, Übelkeit, Angst und Depressionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hennis der 1.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesopfer, Qualle
Quelle: www.xeeyo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?