15.04.02 13:24 Uhr
 16
 

Afghanischer Ex-König kehrt in sein Land zurück

Der Afghanische Ex-König Sahir Schah wird am Mittwoch von Hamid Karsai, der momentane Chef der Übergangsregierung Afghanistans, in Rom abgeholt.

Der ehemalige König lebt seit 29 Jahren im römischen Exil. Im Juni soll er zusammen mit den Stammesfürsten über die neue Regierung des Landes entscheiden.

Er betont aber immer wieder, dass er nicht auf den Thron zurückkehren will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tunny
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ex, Land, König
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?