15.04.02 11:29 Uhr
 1.498
 

70 Prozent weniger Jobs in der IT-Branche

Die Talsohle, in der sich die IT-Branche befindet, wirkt sich auch weiterhin auf die Jobsituation in Deutschland aus. So wurden im ersten Quartal 2002 70 Prozent weniger Stellen angeboten als im vergleichbaren Zeitraum im Vorjahr.

Vor allem Internetspezialisten sind von der Jobflaute betroffen. So sank die Anzahl der Angebote auf nur 525 im ersten Quartal. Aber auch die Telekommunikationsbranche ist von dem Rückgang betroffen.

Die von der Fachzeitschrift Computerwoche in Zusammenarbeit mit einem Marktforschungsunternehmen durchgeführte Untersuchung stellte jedoch einen Aufwärtstrend für den März fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Prozent, Job, IT, Branche
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?