15.04.02 11:29 Uhr
 1.498
 

70 Prozent weniger Jobs in der IT-Branche

Die Talsohle, in der sich die IT-Branche befindet, wirkt sich auch weiterhin auf die Jobsituation in Deutschland aus. So wurden im ersten Quartal 2002 70 Prozent weniger Stellen angeboten als im vergleichbaren Zeitraum im Vorjahr.

Vor allem Internetspezialisten sind von der Jobflaute betroffen. So sank die Anzahl der Angebote auf nur 525 im ersten Quartal. Aber auch die Telekommunikationsbranche ist von dem Rückgang betroffen.

Die von der Fachzeitschrift Computerwoche in Zusammenarbeit mit einem Marktforschungsunternehmen durchgeführte Untersuchung stellte jedoch einen Aufwärtstrend für den März fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Prozent, Job, IT, Branche
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?