15.04.02 09:45 Uhr
 81
 

Explosion einer Sprengmine tötet fünf Soldaten

Südöstlich von Grosny (Tschetschenien) sind fünf russische Soldaten bei der Explosion einer Sprengmine getötet worden. Drei weitere wurden in einem Truppentransporter verletzt.

Tschetschenien liegt im Kaukasus und wird von Russland als abtrünnige Republik angesehen.

Weitere Angaben stehen derzeit noch nicht zur Verfügung.


WebReporter: WebWa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Soldat, Explosion
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?