15.04.02 07:48 Uhr
 12
 

F1: Es war das 150. Rennen für Sauber

Es war ein Jubiläumsrennen für das Sauber Team, aber viel zu feiern gab es nicht.
Nick Heidfeld musste im Rennen viermal an die Box, geplant waren aber nur zwei Stopps.

Nick kam zum erstenmal rein, weil er über Funk die Anweisung bekommen hat reinzukommen.
Da hatte er sich aber verhört und das Team war noch nicht fertig.
So kam es zu Schwierigkeiten und er musste nach zwei Runden noch einmal kommen.

Bei einem dieser Stopps war Nick dann noch zu schnell in der Boxenstraße und bekam als Strafe eine Durchfahrt durch die Boxenstraße aufgebrummt. Einziger Lichtblick des Tages war das Überholmanöver von Massa gegen Trulli.