15.04.02 07:26 Uhr
 342
 

Schröder bereit, deutsche Soldaten nach Israel zu schicken

Obwohl er eine politische Lösung der schwelenden Konflikte im Nahen Osten bevorzugt, schließt Bundeskanzler Gerhard Schröder einen Einsatz deutscher Truppen in einer internationalen Friedensmission in Israel nicht von vorneherein aus.

Die Bereitschaft zu diesem Schritt bekundete Schröder gestern Abend in einem Interview, das er dem ZDF gab. Bei einem solchen Einsatz müsse man allerdings die Geschichte und das Verhältnis der Deutschen zu den Israelis beachten.

Vor dem Kanzler hatte sich bereits der Verteidigungsminister Rudolf Scharping in ähnlicher Weise geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Israel, Soldat
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von Bundeswehroffizier angezeigt
FPÖ-Posting gegen Homo-Ehe: "Franz soll nicht Lois heiraten und Sepp adoptieren"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Caroline Beil bringt im Alter von 50 Jahren Kind zur Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?